Agrarmeteorologie Bayern
  Vitimeteo
   
   Hinweise:

- neue Stationen Online: an Kinderkrankheiten wird noch laboriert.

- die Station Altmannsdorf wurde umgestellt und steht jetzt in Handthal / Oberschwarzach
(es ist technisch z.Z. nicht möglich, den Namen ohne Datenverlust zu ändern - wir arbeiten daran)
 
Anmerkung zu Primärinfektionen: Die Regel besagt, dass 10 l/m² Regen nötig sind. Vielfach wurde dies nicht erreicht, aber: es gibt den "Traufeffekt". Die Laubwand sammelt den Regen und das Wasser läuft an den Blättern direkt in den Bereich unter den Stock. Dieser Effekt kann die gemessene Niederschlagsmenge bis zum Doppelten erhöhen. Nach unseren Messungen konnte aus einem Regenereignis mit 30 mm/m² im Regenmesser eine Menge von über 50 mm/m² im Unterstockbereich gemessen werden.
Somit reichen schon weniger als 10 mm/m² im Regenmesser für eine Primärinfektion aus.

   
   auf das Bild klicken
 

 


Wird Abonnenten
Montag und Donnerstag
zugesandt.
  Weinbaufax Archiv
Rebschutzleitfaden 2017
Redaktionsschluss
Weinbauring-Rundschreiben
Weinbauring Franken e.V.
Wetterstationen
in Franken


Wettervorhersage

© Copyright 2001  Weinbauring Franken e.V. - Alle Rechte vorbehalten Heute ist Montag 20. November 2017